BlogThrowback Event «Cyber Crime»
Cyber Security
Events

Throwback Event «Cyber Crime»

Throwback Event «Cyber Crime»
02.11.2022 // LESEZEIT < 1 MIN

Passend zum European Cybersecurity Month fand am Dienstag, 18. Oktober 2022 unser Event «Cyber Crime» in den Räumlichkeiten des Trafo Kinos in Baden statt. 

Knapp 100 Personen waren dabei, als Experten den neusten komplexen Cyber-Bedrohungen auf den Zahn fühlten. Oliver Eglin, CEO von axelion, führte in gewohnt lockerer Atmosphäre durch den Event.

Den Auftakt machte Max Klaus vom Nationalen Zentrum für Cybersicherheit NCSC mit einem Bericht über die aktuelle Bedrohungslage sowie über gängige Betrugsmaschen. Im Anschluss sorgte Florian Studer, Group CFO bei WESCO AG, mit einem packenden Erfahrungsbericht für den einen oder anderen Gänsehaut-Moment. Den Abschluss der Experten-Runde machte Philipp Wigger, Mitglied der Geschäftsleitung bei axelion, mit praktischen Tipps zum Schutz der IT-Infrastruktur.

Es folgte ein ausgiebiger Apéro und ein actionreicher Blockbuster sorgte im Anschluss für beste Unterhaltung.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer:innen – es war ein toller Event!


Film ab!

IT-Support bei Problemen oder Störungen

Houston, wir haben ein Problem!

⚠️  Ausserhalb der Bürozeiten erreichst du uns unter Telefon +41 56 200 65 00

 

    Hallo, mein Name ist von der Firma . Ich benötige euren Support. Bitte kontaktiert mich via E-Mail oder Telefon .

    Ich bin Vertragskund:in / besitze ein SLA bei axelion.
    Störungs-Radar

    Schwarzes Loch, Funkloch oder sonstige Störung?

    Good News: Aktuell liegen uns keine bekannten Störungen vor.

    Beim Tracken der Systeme wurden keine Störungen oder Ausfälle erkannt.

     

    Du hast Fragen oder Probleme rund um deine ICT?
    Unsere Support-Crew hilft dir gerne weiter.

    Abonniere unseren Newsletter

    Immer up to date bleiben

      Userportal Cockpit

      VIP-Zugang für unsere Vertragskund:innen

      Mit einem SLA profitierst du von garantierten Reaktionszeiten, einem priorisierten Service sowie vom Userportal Cockpit.

      Den direkten Kontakt zu den Expert:innen aus unserer Engineering-Crew entnimmst du deiner Green Card.

       

      Neu kannst du zudem über unser Ticketportal den Status deiner Tickets in Echtzeit verfolgen.

       

      Du hast noch keinen persönlichen Zugang?
      Dann kontaktiere uns.